Unser Gottesdienst ist einladend und die wichtigste Stunde der Woche

Sonntags 10:00 Uhr in der Peterskirche

 

Unser Gottesdienst ist einladend und die wichtigste Stunde der Woche, in der Jung bis Alt gemeinsam vor Gott kommen, ihn verherrlichen und uns von ihm in der Verkündigung korrigieren, trösten und beschenken lassen. Wir gehen aufeinander zu, suchen die Gemeinschaft und gehen in Liebe miteinander um.

Besonders schmerzlich ist in diesen Zeiten, dass wir die Geburtstagsbesuche und seelsorgerlichen Besuche in der Gemeinde nicht aufrechterhalten können. Wenn Sie aber dennoch ein persönliches Gespräch wünschen oder sonstige Hilfe benötigen, rufen oder mailen Sie uns einfach an. Gerade in dieser unruhigen Zeit und für uns ungewohnten Situation tut es gut, sich auszutauschen und über das zu sprechen, was uns auf der Seele brennt und belastet. Wir sind gerne für Sie da. Pfarrer Jochen Wolber Telefon: 07072/ 2372; pfarramt.dusslingen@elkw.de und Diakon Karl-Heinz Thurm Telefon: 07072/917582; Karl-Heinz@fam-thurm.de sowie Marion Schaible (ehrenamtlich beauftragte  Seelsorgerin der Evangelischen Landeskirche),  Kontakt über pfarramt.dusslingen@elkw.de. Schön ist es auch, wenn wir als ganze Gemeinde aufeinander achthaben, uns gegenseitig anrufen und miteinander übers Telefon in Kontakt kommen.

Alles im Überblick

 

Weltgebetstag 2021

Wegen der Corona-Krise kann der diesjährige Weltgebetstag leider nicht in gewohnter Weise stattfinden. Es werden jedoch Tütchen mit Materialien in den Dußlinger Kirchen ausliegen, um den Weltgebetstag in der Familie oder allein zu Hause zu feiern. Frauen, Männer und Kinder – alle sind eingeladen, in den verschiedenen Häusern zu beten. 

Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen ein Tütchen bringen, dürfen Sie sich gerne im evang. Pfarramt, Tel. 2372, E-Mail pfarramt.dusslingen@elkw.de oder bei Frau Weiblen, Tel. 60681, melden.

Spenden für den Weltgebetstag können bis 21.03.2021 bei den Pfarrämtern abgegeben werden.

Das Thema des Weltgebetstag 2021 lautet „Worauf bauen wir?“ und wurde von Frauen unterschiedlicher Konfessionen aus Vanuatu vorbereitet.

Es werden auch Gottesdienste auf Bibel TV um 19.00 Uhr und online unter www.weltgebetstag.de angeboten. 

 

Angebote für Kinder und Jugendliche gibt es online unter

www.swdec.de oder www.zuhauseumzehn.de . Kindergottesdienste finden Sie z. B. bei www.kinderkirche-wuerttemberg.de/kindergottesdienst-im-livestream

Wir möchten Sie auf ein interessantes Angebot für Kinder hinweisen: Die Puppenbühne der KEB Tübingen spielt Bibelgeschichten. Jetzt online miterleben auf www.Entdeckerseiten.com oder auf Youtube unter „KEB-Puppenbühne“.

 

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 17.04.21 | 500 Jahre Wormser Reichstag

    Beim Reichstag in Worms sollte Martin Luther - dessen Ideen sich inzwischen weit verbreitet hatten - seine Lehre und seine Schriften widerrufen. Doch dazu kam es nicht. Luther verweigerte den Widerruf, was schließlich zur Reichacht und zum Verbot seiner Schriften führte.

    Mehr

  • 15.04.21 | Aufruf zu Fürbitte und Gedenken

    Am 18.4. gedenken die evangelische und die katholische Kirche in Berlin der Menschen, die am Corona-Virus verstorben sind. Aus diesem Anlass rufen die evangelischen und katholischen Bischöfe in Baden-Württemberg zum Gedenken und zur Fürbitte auf.

    Mehr

  • 15.04.21 | Nähe bis zuletzt - trotz Corona

    Wie kann Nähe zu sterbenden und trauernden Menschen trotz aller Corona-Hindernisse gelingen? Dekanin Sabine Waldmann, Pfarrer Achim Esslinger und Pfarrerin Ingrid Wöhrle-Ziegler sprechen über Hindernisse, Lösungen und ihren wichtigen gesellschaftlichen Auftrag.

    Mehr