Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde in Dußlingen

Sie möchten uns kennenlernen?

Christus-zentriert,
kreativ und
kommunikativ
wollen wir sein.

Sie möchten uns kennen lernen? Wenn Sie uns an-mailen, antworten wir rasch und gern – per e-mail, telefonisch, persönlich oder schriftlich – so wie Sie wünschen...

arrow_forward Vielen Dank Ulrike und Matthias

Aktuelle Meldungen

05.08.18

Aktuelles

Urlaub mit Handicap

Wochenspruch:
Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade.
1. Petrus 5,5

Sonntag, 12. August – 11. So. n. Trinitatis
9.30 Uhr Gottesdienst in der Peterskirche mit Dr. Wilfried Lagler, Öschingen
Predigt: Galater 2,16-21
Opfer: Diakonie (OKR)
11.00 Uhr Gottesdienst im Gemeindepflegehaus mit Karin Ruoß
18.30 Uhr Die APIS – Evangelische Gemeinschaft, Austraße 35 mit Hans Zeeb, Gomaringen. Text: Amos 5,1-27

Sonntag, 19. August
11 Uhr Gottesdienst im Grünen beim Kirchholzhäusle mit Pfr. Dr. Martin Brändl und Posaunenchor.
Aussendung von Lisa Kuttler (Senegal) und Anna Schelling (Kanada)
18.30 Uhr Die APIS – Evangelische Gemeinschaft, Austraße 35 mit Richard Kuppler, Herrenberg

Kasualvertretung vom 11. bis 17.8. übernimmt Pfr. Matthias Krämer, Mössingen, Tel. 07473 26620. Ansprechpartner ist von 11.08 bis 13.08. Marion Schaible, Dorfstraße 15, Tel. 912692 und von14.8. bis 17.08. der 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderates Peter Klett, Tel. 3273

Veranstaltungen

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Jugendfreizeit hat unschätzbaren Wert“

    „Das, was Ihr hier macht, hat einen unschätzbaren Wert für die Gesellschaft.“ Dieses Fazit zog der baden-württembergische Minister für Soziales und Integration Manfred „Manne“ Lucha bei seinem Besuch der Freizeit „FreeStyle“ im Freizeitheim Kapf bei Egenhausen.

    Mehr

  • „Wir wollen Leben fördern“

    Rund 3.000 Kinder leiden in Baden-Württemberg an einer lebensbegrenzenden Erkrankung. Davon sterben etwa 350 pro Jahr. Die Evangelische Landeskirche in Württemberg unterstützt das einzige Kinder- und Jugendhospiz im Land nun mit 900.000 Euro.

    Mehr

  • Spenden für Brot für die Welt bleiben stabil

    Das evangelische Hilfswerk Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr Spenden in Höhe von 8.358.860 Euro aus Württemberg erhalten. In dieser Summe sind alle Kollekten und Spenden aus der Region enthalten.

    Mehr