Unsere Mitteilungen

Sommerferien 2019 alles im Überblick

Wochenspruch: Und nun spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! Jesaja 43,1
Sonntag, 28. Juli - 6. Sonntag nach Trinitatis
10.30 Uhr Gottesdienst im Lehrgarten des Obst- und Gartenbauvereins mit Pfarrer Jochen Wolber
Predigttext: 1. Petrus 2,2-10
Opfer: Missionsprojekt OM
18.30 Uhr Die APIS Evangelische Gemeinschaft, Austraße 35 mit Diakon Karl-Heinz Thurm, Text: 1. Mose 21,1-21

Wochenspruch: So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. Epheser 2,19
Sonntag, 4. August – 7. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Gottesdienst in der Peterskirche mit Dekan i. R. Emil Haag und Abendmahl
Predigttext: Johannes 6,30-35
Opfer: Unterstützung der Arbeit mit Geflüchteten
18.30 Uhr Die APIS Evangelische Gemeinschaft, Austraße 35 mit Cornelius Haefele, Text: 1. Mose 22,1-19

Wochenspruch: Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Epheser 5,8b.9
Sonntag, 11. August – 8. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Gottesdienst in der Peterskirche mit Pfarrer Jochen Wolber und Taufe von Clara Niemz
Predigttext: Jesaja 2,1-5
Opfer: Diakonie
anschl. Kirchenkaffee
18.30 Uhr Die APIS Evangelische Gemeinschaft, Austraße 35 mit Michael Schwarz, Text: 1. Mose 23,1-20

Wochenspruch: Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lukas 12,48
Sonntag, 18. August – 9. Sonntag nach Trinitatis
11.00 Uhr Gottesdienst im Grünen beim Kirchholzhäusle mit Pfarrer Jochen Wolber und Posaunenchor
Predigttext: Philipper 3,7-14
Opfer: Missionsprojekt OM
anschl. Gelegenheit zum Grillen
18.30 Uhr Die APIS Evangelische Gemeinschaft, Austraße 35 mit Heiner Schelling, Leitung: Bernhard Küchle, Text: Römer 12,1-8

Wochenspruch: Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat!
Psalm 33,12
Sonntag, 25. August – 10. Sonntag nach Trinitatis - Israelsonntag
9.30 Uhr Gottesdienst in der Peterskirche mit Pfr. i. R. Siegfried Schanz
Predigttext: Lukas 19,41-48
Opfer: Rumänienhilfe
18.30 Uhr Die APIS Evangelische Gemeinschaft, Austraße 35 mit Hans Zeeb, Text: Römer 12,9-21

Wochenspruch: Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petrus 5,5b
Sonntag, 1. September – 11. Sonntag nach Trinitatis
9.30 Uhr Gottesdienst in der Peterskirche mit Dekan i. R. Volker Teich
Predigttext: Hiob 23
Opfer: Ökumene und Auslandsarbeit
18.30 Uhr Die APIS Evangelische Gemeinschaft, Austraße 35 mit Dekan i. R. Volker Teich,
Text: Römer 13,1-7

Pfr. Wolber ist vom 19. August bis 10. September 2019 nicht im Dienst. Seine Vertretung hat:
vom 19. bis 24. August: Pfr. Dr. Jörg Conrad, Nehren, Tel. 07473/6361
vom 25. August bis 1. September: Pfr. Andreas Kopp, Belsen, Tel. 07473/5775
vom 2. bis 10. September: Pfr. Charlotte Sander, Bodelshausen, Tel. 07471/9845729

Diakon Karl-Heinz Thurm ist bis 28. August 2019 nicht im Dienst.

Das Gemeindebüro ist vom 12. bis 23. August 2019 nur dienstags und freitags besetzt.